UA-123271537-1
Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.


 Termine August 2019

 
TrauerbegleitungBei unserem regelmäßigen Trauertreff unterstützten wir Menschen in ihrem Prozess der Trauer durch Dasein, Zuhören sowie unterschiedliche Angebote.
Donnerstag, 1. August
2019 (jeden ersten Donnerstag im Monat)
 von 16:00 Uhr - 18:00 Uhr im Hospizbüro (ohne Anmeldung)
Gerne bieten wir auf Wunsch auch Einzelgespräche
nach telefonischer Vereinbarung an.

 


Wanderung am 3. August  -  Kilianshof zum Neustädter Haus

 Dauer: 1 ½ Std. gemütlich, d.h. langsam gelaufen

 Fahrtroute bis zum Treffpunkt: von Bad Neustadt über Windshausen, Schmalwasser, Sandberg und Treffpunkt vor dem Ortseingang von Kilianshof am Wander-Parkplatz am Waldrand: Großes Schild „Willkommen in Kilianshof“ gleich nach der Abbiegung von Sandberg kommend.
Treffpunkt zur Bildung von Fahrgemeinschaften ist um 8:45 Uhr am Busbahnhof Bad Neustadt/Saale.

 
Beschreibung der Wanderung:

Es ist eine typische Wanderung in der Rhön mit leichtem Anstieg bis zum Neustädter Haus.
Der Weg ist manchmal steinig und unregelmäßig, es gibt Baumwurzeln auf dem Weg.
Die Wanderung geht vorwiegend durch schönen schattigen Wald.

Ich würde den Weg als leicht bis mittelschwer bezeichnen. Man sollte festes Schuhwerk tragen und wer Wanderstöcke hat, sollte sie benutzen.

 
Beginn und Ende der Wanderung:

Es sollte diesmal eine Vormittagswanderung sein, da es im August in den Nachmittagsstunden häufig zu warm ist.

 Start der Wanderung: 9.30 Uhr, Ankunft Neustädter Haus: 11.00 Uhr.

Zurück geht es um 12.30 – 13 Uhr.

 Wer auch ohne Wandern in der Gaststätte dabei sein will, kann mit dem PKW direkt zum Neustädter Haus   fahren. Der Ausblick dort ist wunderschön – wie eh und je.

 Anmeldung bitte bis Dienstag 30.07.2019 per E-Mail:hospizverein-nes@web.de oder Tel: 09771/6355984.

 

 

Vorschau  -  Ausbildung zum ehrenamtlichen Hospizbegleiter

Der Hospizverein Rhön-Grabfeld e.V. startet im September einen neuen Ausbildungskurs. Als ambulante/r Hospizbegleiter/in begleiten Sie Schwerkranke und Sterbende. Sie unterstützen auch die Angehörigen im Kontakt zu Seelsorgern, Ärzten und Pflegediensten. Der Kurs beinhaltet einen Grund- und Vertiefungskurs, sowie ein Praktikum.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Informationen erhalten Sie gerne unter der Telefonnummer: 09771/6355984 oder @-Mail Adresse: hospizverein-nes@web.de.

Ansprechpartner ist Frau Heike Sahin, Hospizverein Rhön-Grabfeld e.V.  

 

  Vorschau aller Termine 2019